Skip to main content

3D Karosserievermessung zur Schadensfeststellung

Eine kleine Unachtsamkeit und schon ist es passiert, jemand ist in Ihr Fahrzeug gefahren und ein Schaden ist entstanden. Ist er Rahmen nun verzogen oder gestaucht?

Mit der mobilen 3D-Karosserievermessung zeigt der Kfz Sachverständige Christian Voye das Qualität in seiner Arbeit steckt! Sie hatten unverschuldet einen heftigen Seitenaufprall oder Auffahrunfall? Alles, was das geschulte Auge eines Sachverständigen nicht exakt bestimmen kann, lässt sich mit einem speziellen Messsystem nach einem Unfall präzise in Zahlen ausdrücken. Auf den ersten Blick ist es „nur“ ein Blechschaden oder die Stoßstange ist ein "wenig" beschädigt. Was aber, wenn die gesamte Fahrzeugstruktur bei der Kollision durch die Aufprallkräfte Schaden genommen hat?

Eine 3D-Karosserievermessung schafft Transparenz, Klarheit und eine Offenlegung des eventuell vorhandenen Schadens. 

Was ist eine 3D Rahmenvermessung beziehungsweise eine 3D Karosserievermessung?

Bei einer 3D Rahmenvermessung kann Ihr Fahrzeug PKW, Motorrad oder z.B. ein Anhänger mit modernster 3D-Messtechnik vermessen werden. Hierfür wird in der Regel ein soll/ist vergleich mit den Herstellerangaben vorgenommen. Wir vermessen Ihr Fahrzeug hierzu mit dem Spanesi Touch-System, mithilfe von diesem Messsystem werden definierte Punkte am Fahrzeug gemssen und die Koordinaten in Höhe, Breite und Längsrichtung ermittelt. Die Messwerte zeigen dann durch einen Abgleich mit Sollwerten des Fahrzeugherstellers, ob Karosserie bzw. der Rahmen durch das Schadenereigniss einen Schaden genommen haben. Somit lässt sich der Reparaturweg und -kosten exakt festlegen.

Bei einer Vermessung eines KFZ benötigen wir eine Hebebühne, dies kann gerne bei uns oder in der Fachwerkstatt Ihres Vertrauens erfolgen. Bei Motorrädern ist keine Hebebühne erforderlich.

Was kann denn alles geprüft werden?

Grundsätzlich kann alles mit dieser Messtechnik vermessen werden. Als Referenz benötigen wir falls noch nicht in unserer Datenbank vorhanden ein unbeschädigtes identisches Bauteil für eine Referenz Einmessung. Somit können im Anschluss auch im ein oder ausgebauten Zustand vorher eingemessene Fahrzeugteile auf eine Deformation geprüft werden.

Soll ich mein Fahrzeug vermessen lassen?

Die modernen Konstruktionen und der Einsatz von verschiedenen Materialien beim Fahrzeugbau bei Kraftfahrzeugen, Motorrädern oder beim Caravan erschweren oftmals die Entscheidung nach einem Unfall oder Sturz, ob die Karosserie eine Verformung erlitten hat. Oftmals ist es Augenscheinlich nicht wahrzunehmen das sich eine Verformung zugetragen hat.

Wann ist es Notwendig eine Rahmenvermessung bzw. Karosserievermessung durchführen zu lassen?

  • Zum einen die Vorgaben der Hersteller. 
  • Zum anderen, wenn zu vermuten ist, dass die Fahrzeugstruktur beschädigt wurde. Hinweise hierzu können z.B. folgende Punkte sein
    • asymmetrische Spaltmaße im oder außerhalb des Schadenbereichs.
    • die Crashmanagement Systeme im Front- und Heckbereich wurden erheblich deformiert.
    • beim Heckschaden eine erhebliche Deformation der Bauteile wir z.B. Heckabschlussblech, Bodenblech) aber auch eine sichtbare Verschiebung der Befestigungspunkte der Anhängerkupplung oder eine Verformung des Kugelkopfes der Anhängervorrichtung.
    • wenn Ihre Airbags durch eine Kollision im Front-, Heck- und auch Seitenbereich ausgelöst wurden und es eine erhebliche sichtbare Deformation der Karosserie stattgefunden hat
    • Im Falle einer sichtbar verformten Anhängerzugvorrichtung oder falls die Befestigungspunkte sich verschoben haben.
  • Bei nicht beschädigten Crashboxen kann es zu einem Strukturschaden bei einer diagonal zum Fahrzeuglängsachse entstandener Kollision geführt haben, dies ist abhängig von Schadenintensität.
  • Um die Karosserievermessung durchführen zu können muss das Fahrzeug wie auch bei einer "normalen" Reparaturkostenkalkulation teilweise zerlegt werden, um den Schadenbereich freizulegen, um den Schaden aufzunehmen. 

Damit es nicht zu Konflikten zwischen der ausführenden Reparaturwerkstatt, der Kfz-Versicherung, dem Sachverständigen und auch dem Besitzer des Fahrzeugs kommt sollte daher eine 3D Eingangsvermessung erfolgen. Denn wenn ein Rahmenschaden an einem PKW oder Motorrad augenscheinlich nicht zu erkennen ist, aber aufgrund des Schadenbilds aber auch nicht explizit ausgeschlossen werden kann, bringt nur eine Karosserie-Eingangsvermessung Gewissheit. Das konventionelle Einmessen auf einer Richtbank, kann mit erheblichen Kosten verbunden sein da der Aufwand erhöht ist im Gegensatz zur 3D Karosserievermessung beziehungsweise 3D Rahmenvermessung.

Unsere 3D Karosserievermessung und Rahmenvermessung ist effizient. Mit einem Messarm werden definierte Messpunkte am Fahrzeug abgetastet und vergleicht diese anschließend mit einer zugehörigen Datenbank. Damit erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit eine Diagnose, dargestellt in einem gedruckten Messprotokoll. 

3D Motorrad Rahmenvermessung

Um sicher zu gehen das der Motorradrahmen und die Gabel unbeschädigt oder Unfallfrei sind sollte vor dem Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs oder nach einem Unfall eine Rahmen- und Fahrwerksvermessung durchgeführt werden. Danach lässt sich im Anschluss eine klare Aussage treffen und somit nach einem Schaden am Motorrad eine fachmännische Reparatur durchführen oder es werden unbekannte Unfallschäden bei einer gebrauchten Maschine aufgedeckt. Dies ist für Ihre Sicherheit beim Motorrad fahren von besonderer Bedeutung.

Das KFZ Sachverständigenbüro Voye verwendet die „Scheibner Laser Rahmenlehre“. Dies ist eine mobile Messanlage, die es uns ermöglicht, beinahe jedes Motorrad an Ort und Zeit Ihrer Wahl zu untersuchen. Auch an technisch außergewöhnlichen Fahrzeugen kann die Motorrad Rahmenvermessung problemlos durchgeführt werden.

Es liefert in sehr kurzer Zeit und normalerweise ohne jeden Demontageaufwand am Fahrzeug ein detailliertes Ergebnis. Die Geometrie des Rahmens und anderer wichtiger Fahrwerkskomponenten werden mit den Soll Daten der Hersteller abgeglichen. Dies ist unabhängig von einer möglichen Beschädigung der Vordergabel. Das Fahrwerk-Zertifikat beantwortet die Fragen ob eine Beschädigung vorliegt oder nicht, nach einem Unfall oder beim Gebrauchtkauf.

Wir bitten um eine vorherige Terminvereinbarung für die Motorradrahmenvermessung. Wir benötigen Zeit zum Auf- und Abbau sowie zur Vermessung.

Was wird bei der Motorradrahmenvermessung geprüft?

  • Die Schwinge, der Hauptrahmen und das Rahmenheck werden geprüft.
  • Im Bereich des Hauptrahmen werden verschiedene längen im "ist" gemessen und mit den Solldaten vergleichen
  • Der Lenkkopfwinkel sowie Sturzwerte werden gemessen, damit ein eventueller veränderter Nachlauf bzw. Lenkkopfwinkel kein gefährliches Hochgeschwindigkeitspendeln verursachen kann und der Schaden behoben werden kann.

Wann und warum sollte man einen Motorradrahmen vermessen?

  • Bei einem PKW Gutachten ist es üblich nach einem Unfall eine Achs- und oder Karosserievermessungen durchzuführen um den Schadenumfang genaustens bestimmen zu können. Viele Sachverständige nutzen dies nicht zur Ermittlung eines Schadens am Rahmen oder am Fahrwerk dies sollte aber im Falle eines Unfalls bei einem Motorrad durchgeführt werden.
  • Ist der Unfallschaden bei der Versicherung eingereicht und abgewickelt, sind nachträglich geltend gemachte Ansprüche, wie ein defekter Motorradrahmen oder eine leicht verbogene Gabel, nur noch sehr schwer durchzusetzen.
  • Beginnen Sie Restaurations- und Instandsetzungsarbeiten? Dann sollten Sie vorab immer eine Rahmenvermessung durchführen lassen. Damit haben Sie einen Schutz vor Fehlinvestitionen, denn es können zum Teil teure Ersatzteilbeschaffung vermieden werden.

Wir bitten um eine vorherige Terminvereinbarung für die Vermessung an Ihrem Fahrzeug. Wir benötigen Zeit zum Auf- und Abbau sowie zur Vermessung. Nach ca. 2 Stunden erhalten Sie ein Ausdruck des Vermessung Protokolls und können somit die Schadenhöhe und den Reparaturaufwand genau kalkulieren.

Wir vermessen für:

  • Endverbraucher
  • Sachverständige
  • Hersteller
  • Versicherungen
  • Gerichte

Häufige Fragen zur Vermessung der Karosserie:

Ja, sofern eine Hebebühne vor Ort ist. Wenn nicht haben wir selbstverständlich eine Partnerwerkstatt in wlecher wir die Vermessung durchführen können.

Kfz-Sachverständige nutzen präzise Messtechnik, um mit bloßem Auge unsichtbare Beschädigungen an der Karosserie nachzuweisen. Diese entstehen am Unfallfahrzeug können auch schon bei mittleren Aufprallkräften. Mit den Messwerten lassen sich Reparaturkosten und die gesamte Wirtschaftlichkeit der Reparatur besser beurteilen. Eventuell liegt ein Totalschaden vor, wenn durch einen Seitenaufprall oder einen Schaden im Heckbereich die Fahrzeugstruktur in Mitleidenschaft gezogen wurde. Je stärker die Aufprallkräfte, desto notwendiger ist eine Vermessung des Fahrzeugs mit unserem Spanesi Touch System.

Natürlich nicht, bei einem leichten Anstoß bzw. einem Bagatellschäden ist kein Einsatz unseres Messsystems für die Unfallinstandsetzung notwendig. Als Ihr  Sachverständiger führe ich diese nur aus, wenn ich strukturelle Schäden an der Karosserie bzw. am Fahrzeugrahmen vermute bzw. sehe. Dazu prüfe ich bestimmte Karosseriestellen sorgfältig.

Das entscheidet der Gutachter bei der Schadenaufnahme. Nur wenn es erforderlich ist führen wir eine Karosserievermessung durch, denn auch ich als KFZ Sachverständiger bin daran gehalten keine unnötigen Kosten zu verursachen.

Sie möchten Wissen ob Ihr Fahrzueg einen Rahmenschaden hat? Je nach Umfang ist mit Kosten zwischen 400 und 600 Euro zu rechnen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot inkl. ein telfonischen kostenfreinen Beratung.

Im Rahmen der Schadensermittlung / Gutachtenerstellung kann eine Messung notwendig sein, um etwa einen Totalschaden präzise diagnostizieren zu können. Hier trägt aber die Versicherung vom Schadenverursacher die Kosten.

In diesen Einzugsgebieten Vermessen wir für Sie

Als KFZ-Gutachter und KFZ-Sachverständiger gehört Südbayern zu unserem Einzugsgebiet, konkret das Postleitzahlengebiet 8, von Eichstätt und Ingolstadt im Norden bis nach Bad Tölz, Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen. Gerne aber auch in einem anderen Postleitzahlengebiet.
Wir vermessen Ihr beschädigtes KFZ, Motorrad, E-Bikes, Wohnmobil oder Wohnwagen in der Werkstatt Ihres Vertrauens oder in einer unserer Partnerwerkstätten.

Schadengutachten, Unfallgutachten, Fahrzeugbewertungen, Wertgutachten, Fahrzeugvermessungen und Beweissicherungsgutachten für KFZ in Südbayern – nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf! Ihr KFZ-Sachverständigenbüro Voye: 01577-8811736.

Ihr professioneller Partner für unabhängige Gutachten im Bereich KFZ , Motorrad, E-Bikes, Oldtimer und Caravaning.


KFZ Sachverständigenbüro Voye UG (haftungsbeschränkt)